4.Nacht des GENUSSES 2018... Teil1...


Fotonachweis: TIWAG/Vandory)
Fotonachweis: TIWAG/Vandory)

 

TIWAG eröffnet neue Schnellladestation in Niederndorf

 

 

 

NIEDERNDORF (12.09.2018). Die TIWAG baut die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Tirol kontinuierlich weiter aus. Bis zum Jahresende soll die Anzahl der öffentlich zugänglichen TIWAG-Ladesysteme auf über 70 Standorte in ganz Tirol gesteigert werden. In Niederndorf wurde jetzt in Kooperation mit der Karl Thrainer Handels GmbH am erweiterten Standort direkt an der Autobahnausfahrt die erste TIWAG-Schnellladestation im Bezirk Kufstein installiert.

 

 

 

„Der Ausbau der umweltfreundlichen Mobilität ist der Tiroler Landesregierung ein wichtiges Anliegen. Die flächendeckende Errichtung von Ladesystemen durch unseren Landesenergieversorger TIWAG ist dabei eine wichtige Voraussetzung. Mit der neuen Schnellladestation an dieser viel befahrenen Verkehrsroute von und nach Tirol ist eine weitere Versorgungslücke, insbesondere auch für die vielen Touristen, geschlossen“, freut sich Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.

 

 

 

An der neuen TIWAG-Schnellladestation können bis zu vier Autos mit einer Maximalleistung von derzeit 50 kW versorgt werden, sodass in nur 30 Minuten elektrische Energie für 150-200 Kilometer Fahrleistung (je nach Verbrauch des Fahrzeuges) geladen werden kann. Die Ladevorgänge werden über mobile Endgeräte oder Mobilitätskarten freigeschaltet und gegenüber Roamingkunden mit vier Euro für beschleunigtes Laden sowie 9,60 Euro pro Stunde für die Schnellladung abgerechnet. Registrierte Mobilitätskunden der TIWAG profitieren von der attraktiven TIWAG Mobility App in Kombination mit der kostengünstigen Abrechnung nach geladener Energie. Gemeinsam mit der neuen Ladeinfrastruktur in Niederndorf hat die TIWAG im Bezirk Kufstein bereits 29 öffentlich zugängliche Ladepunkte, unter anderem im Alpbachtal, Breitenbach, Langkampfen und Ellmau errichtet. Weitere Standorte sind in Umsetzung bzw. in Planung. „Unser Ziel ist, eine Grundversorgung für die E-Mobilität der Einheimischen und Gäste anzubieten und damit Tirol am Weg zum Vorreiter für umweltfreundliche Mobilität bestmöglich zu unterstützen“, erklärt TIWAG-Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser. 

 

 

 

Insgesamt hat die TIWAG seit 2014 über eine Mio. Euro in den Ausbau des Tiroler Ladenetzes investiert und dabei über 65 Ladesysteme mit knapp 250 Ladepunkten gefördert und errichtet. Damit deckt die TIWAG rund 50 Prozent der Ladeinfrastruktur in Tirol ab. „Der Strom an unseren Ladesäulen kommt zu 100 Prozent aus Ökostrom. Damit leisten die Benutzer nicht zuletzt einen wesentlichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz“, so Entstrasser.

 

 

 


Eröffnung des neuen Thrainer Tankstellen Areal in Niederndorf...


Die FINSIHER der Aschinger-Alm Gaudi Race 2018...


Aschinger-Alm Gaudi Race 2018... Rund ums Geschehen...


Aschinger-Alm Gaudi Race 2018... Die Sieger...


Dorfzentrum Niederndorf... Es geht weiter...


9. Int. Plattenwerferturnier der BPW Niederndorferberg...


Alfisti Treffen im Piccolo Salento Ebbs...


Startschuss zum Neubau "Gemeindehaus" Niederndorf...


Der Countdown am Neubau der Tankstelle Thrainer läuft...


Motorradweihe 2018 im Tschill...


Der Vorstand der BMK Erl...


Die Marketenderinnen der BMK Erl...


123. JHV der FF Niederndorf...

Am Freitag den 9. März fand die 123. Jahreshauptversammlung der FF Niederndorf im Feuerwehrhaus statt.

Pünktlich um 20:00 Uhr eröffnete Kommandant HBI Kitzbichler Martin die 123. JHV der FF Niederndorf. Kitzbichler begrüßte die Ehrengäste, darunter FKUR Mag. Scharzenberger Thomas, Bgm. OBM Ritzer Christian, BFKDTSTV BR Acherer Erwin, AFKDT ABI Fuchs Jakob, PI Lindtner Gottfried.

Anschließend folgte eine kurze Andacht an alle verstorbenen Kameraden, im Jahr 2017 vor allem Ki...tzbichler Georg durch FKUR Mag. Schwarzenberger.

--

Kommandant Kitzbichler erwähnt in seinem Bericht 56 Einsätze, wie Brände, Hilfeleistungen, Arbeitseinsätze, Verkehrsunfälle, Wespen- und oder Hornissenneste, sowie Ölspuren und Fahrzeugbergungen, welche im vergangen Jahr 2017 abgearbeitet werden mussten.

Weiters gab es Beförderungen, Ehrungen und Auszeichnungen.
Mehr in der Beschreibung zum jeweiligen Bild.

Ebenso wurde LM Buse Thomas zum Jugendbeauftragten der FF Niederndorf ernannt. Kommandant Kitzbichler wünscht ihm mit seinem Team alles Gute für die nächsten Jahre. Stellvertreter wird FM Speiser Roland.

Auch Neuwahlen des Kommando standen dieses Jahr auf der Tagesordnung. Durchgeführt wurde die Wahl durch Bürgermeister OBM Ritzer Christian.

Kitzbichler Martin wurde mit 100% erneut zum Kommandanten, Huber Sebastian mit der überwiegenden Mehrheit erneut zum Kommandanten Stellvertreter und Kania Alois erneut zum Kassier gewählt. Nachfolger von Schriftführer BV Thrainer Florian wurde Kaindl Niklas. Die Feuerwehr Niederndorf überreichte BV Thrainer Florian für die letzten 20 Jahre im Amt des Schriftführers den Heiligen Florian und wünscht ihm alles Gute.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste wurde die Jahreshauptversammlung um 22:00 Uhr mit einem "Gut Heil Kameraden" beschlossen.


Heimkehr nach fast 100 Jahren...

Nachdem am 8. April 1930 die beiden Bauernhöfe Vorder- und Hinterschachen nieder gebrannt sind, kaufte die Feuerwehr Niederndorf die Motorpumpe H60/3 der Firma Rosenbauer um für weitere Großbrände besten gerüstet zu sein. Die Pumpe verschwand in den Wirren der Kriegsjahre und konnte nun von den Kameraden der Feuerwehr ausgeforscht und zurückgekauft werde. Pünktlich zur 123. JHV wurde sie nun im Feuerwehrhaus präsentiert.


Das Team von Goodbuy&Goodbye in Niederndorf...


Xmas Party pb-shop 2017...


2. Nähtreff für Regenbogenkinder in Niederndorf...


Martinimarkt Niederndorf 2017...


1.Sparkassen Bezirkscup...


Neueröffnung Goodbuy-Goodbye...


Proben zur Lügenglocke 2017...


Erntedankfest Niederndorf 2017...


Die Herren der Schöpfung beim KufNet Kaiserwinkl Halbmarathon 2017 in Walchsee...


Ladies Power KufNet Kaiserwinkl Halbmarathon Walchsee 2017...


Kidsrace Walchsee 2017...


Rund um den KufNet Kaiserwinkl Halbmarathon 2017...


Die Sieger vom KufNet Kaiserwinkl Halbmarathon 2017 in Walchsee...


3. Genussnacht in Niederndorf 2017...


GOODBUY - GOODBYE in Niederndorf...


PK der Pros Challenge Walchsee Kaiserwinkl 2017...


Impressionen rund um das Aschingeralm Gaudi Race 2017...


Die Finisher vom Aschingeralm Gaudi Race 2017...


Sieger des Aschingeralm Gaudi Race 2017...


Bewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Niederndorf die Inhaber des Tiroler Landesrekordes 39,90 sec...


Rettenschöss...


Erl...